GO WILD. OR GO HOME.

Lacrosse Club Infos

 

DU HAST FRAGEN ZU UNSEREM CLUB ODER ZU LACROSSE?

HIER FINDEST DU ANTWORTEN

 

Ich finde Lacrosse cool, kann ich das bei euch ausprobieren?

Ja, kannst du. Schreib uns doch einfach (siehe Kontakt).

 

Ich habe kein Equipment, ist das ein Problem? Was kostet mich eigenes Equipment?

Wir haben genug Equipment für Anfänger welches du auch gerne benutzen darfst. Irgendwann solltest du mit dir jedoch eigenes Equipment zulegen, wir helfen dir dabei.

Kosten neues Equipment Damen: ca. 200-300 Franken (Stick, Brille, Schuhe)

Kosten neues Equipment Herren: ca. 500-600 Franken  (Stick, Helm, Schulterpanzer, Ellbogenschoner, Tiefschutz, Schuhe)

 

Ist Lacrosse ein "harter" Sport?

Jein! Kommt drauf an wie du damit umgehst.

Bei den Damen ist kein/wenig Körperkontakt erlaubt... Damenlacrosse ist technisch sehr hochstehend, sie haben andere Sticks und eine andere Regelauslegung als die Herren.

Herren Lacrosse ist ein Sport mit viel Körperkontakt, Stockschläge sind erlaubt. Blaue Flecken gehören dazu. Das Verletzungsrisiko ist gleich wie bei anderen Sportarten, also keine Panik.

 

Wieviel kostet es mich bei euch zu spielen?

Mitgliederbeitrag Damen CHF 220.00
Studentinnen / Lernende CHF 200.00

Mitgliederbeitrag Herren CHF 250.00
Studenten / Lernende CHF 200.00

 

Wie sehen euere Leistungen aus und was kriege ich für die Kohle welche ich euch abdrücke?

Wir denken unser Preis-Leistungsverhältnis ist 1a!

Du kriegst:

2x Training wöchentlich / Spiele in der SLL, inkl. Lizenz / 1 Turnier pro Jahr im Ausland / Indoorspieltage im Winter / geile Partys

Wir kriegen von dir:

Unser Club ist jung, der Vorstand ist jung, wir sind unkompliziert aber wir verlangen von unseren Mitgliedern Einsatz auf und neben dem Feld. In unserem Club hilft jeder mit, jeder hat irgendwas wo er anpacken muss, du kriegst von uns nicht alles auf dem Silbertablett serviert. Hier ein paar Beispiele: Felder markieren, putzen unserer Räumlichkeiten, Refereeeinsätze, Hilfe bei Events wie zum Beispiel unserer Bar am Wettingerfest oder RWW-Events...

 

Ich bin jung, ab wann kann ich beginnen Lacrosse zu spielen?

Nun, dies ist nicht ganz einfach zu beantworten... je früher desto besser :) Bei den Damen ist dies in der Regel einfacher, da ohne Körperkontakt gespielt wird. Bei den Herren sind wir kulant und nehmen Rücksicht, wir werden dich bestmöglich integrieren, so dass auch du ein wilder Junge sein kannst. Schreib uns doch einfach (siehe Kontakt).

 

Wofür steht ihr ein?

Wir legen Wert auf Anstand, Teamgeist, Aufrichtigkeit, Einsatz und wir verachten Rassismus. Wir setzen alles daran, dass unsere Spielerinnen und Spieler faire Sportsfrauen und Sportsmänner werden/sind.

 

Wie lange dauert es bis ich was kann?

Das kommt ganz auf dich an. Ohne Fleiss kein Preis! Ein Handballspieler der zu uns gewechselt hat, hat zu unserem Coach mal gesagt: "Junge, als ich hier angefangen habe wars richtig hart, ich hatte keinen Plan, wusste nicht was ich auf dem Feld machen soll... dieses Spiel ist sehr komplex, als Anfänger auf dem Feld ists sehr stressig und nichts für dumme Leute! Aber jetzt ists einfach geil!"

 

Ich möchte gerne was neuen ausprobieren, habe jedoch keine Lust zu viel Zeit zu investieren und auf ausserspielerische Tätigkeiten habe ich kein Bock... geht das bei euch?

Nun, die Antwort ist ganz einfach: Du musst dich ändern! Bei uns bist du an der falschen Adresse.

 

Werde ich cooler oder kriege ich Mädels/Jungs ab wenn ich Lacrosse spiele?

Nein, aber du kriegst neue Teamkollegen. Den Rest können wir nicht beeinflussen.

FAKTEN ZU UNSEREM VEREIN

ANSCHRIFT

Wettingen Wild Lacrosse
Postfach 3015
CH-5430 Wettingen 3

HOMEPAGE

www.wettingenlacrosse.ch

GRÜNDUNG

5. April 2007

MOTTO

„GO WILD. OR GO HOME.“

MITGLIEDERANZAHL

Stand Januar 2015

Damen 26
Herren 37
Passiv 4

TEAMS

Damenteam

Herrenteam 1 (SLL A)

Herrenteam 2 (SLL B)

VORSTAND

Emanuel Moser (Präsident)
Patrick Strittmatter (Vize)
Matti Attenhofer (Kommunikation)
Ivo Grözinger (Finanzen)
Laila Grasso (techn. Leitung Damen)
Caroline Senn (Events)
Matthias Wenger (techn. Leitung Herren)

TRAININGSPLÄTZE

Bezirksschulwiese Wettingen / Bernau Wettingen

VERBÄNDE

Swiss Lacrosse /// www.swisslax.ch

ELF (European Lacrosse Federation) /// www.europeanlacrosse.org

FIL (Federation of International Lacrosse) /// filacrosse.com

ERFOLGE

Damen

AMTIERENDER SCHWEIZERMEISTER

  • 6. Platz am Landesmeitserturnier 2015 (Ken Gallucio Cup 2015, Ghent)
  • 6. Platz am Landesmeitserturnier 2014 (Ken Gallucio Cup 2014, Ghent)
  • Feld Lacrosse Meisterschaft SLL (CH-Meister 2011-2015)
  • Indoor Lacrosse Meisterschaft (Meister 2011, Meister 2012)

Herren

  • Feld Lacrosse Meisterschaft SLL (2nd 2008-2015)
  • 1. Passau Open 2015
  • 2. Swiss Box-Lacrosse League 2014
  • 1. Nettunopen Rom 2013
  • 1. Bern Indoor Open 2013
  • Qualifikations-Sieger SLL 2011
  • 1. & 2. Bern Indoor Open 2009
  • 1. & 2. Bern Indoor Open 2008
NATIONALSPIELER

 Damen

  • 11 Spielerinnen an den Tryouts für die WM 2017 in London, GB: Anouk Andres,
    Salome Baumberger, Sara Da Silva, Evelyne Eicher, Laila Haller, An Ly, Julia Marty,
    Annine Moser, Patricia Ricklin, Stéphanie Terrier, Rahel Vögeli)
  • 9 Nati-Spielerinnen an der EM 2015 in Nymburk, CZE: Anouk Andres, Hallie Batschelet, Sara Da Silva, Evelyne Eicher, Lea Federer, Laila Grasso, An Ly, Patricia Ricklin, Rahel Vögeli
  • 13 Nati-Spielerinnen an der EM in Amsterdam 2012 (Anouk Andres, Salome Baumberger, Sarah Benninger, Evelyne Eicher, Nora Gallarotti, Laila Grasso, Maria Kobi, Joy Marxer, Meret Merker, Annine Moser, Miriam Müller, Sandra Preylowski, Patricia Ricklin)

 Herren

  • 6 Nati-Spieler an der EM in Budapest 2016 (Michi Haller, Dino Crameri, Paul Schneider, Dominik Güntensperger, Thierry Frei, Martin Joho)
  • 1 Nati-Spieler an der Indoor WM in Syracuse, NY 2015 (Michi Haller)
  • 7 Nati-Spieler an der WM in Denver 2014 (Michi Haller, Emi Moser, Dino Crameri, Paul Schneider, Dominik Güntensperger, Thierry Frei) /// Ismail Bilgin (für die Türkei)
  • 7 Nati-Spieler an der EM in Amsterdam 2012 (Martin Joho, Michi Haller, Emi Moser, Dino Crameri, Paul Schneider, Wynand Lauwrens, Thierry Frei)
  • 6 Nati-Spieler an der WM in Manchester 2010 (Martin Joho, Michi Hebing, Michi Haller, Emi Moser, Raffi Moser, Toby Burger)
  • 10 Nati-Spieler an der EM in Lahti 2008 (Jonas Rigter, Martin Joho, Michi Hebing, Emi Moser, Raffi Moser, Matti Attenhofer, Tobi Attenhofer, Toby Burger, Michi Haller, Matthias Wenger)

HERREN LACROSSE VIDEO

DAMEN LACROSSE VIDEO